Aktuelle Studien

Protocol Number: 2102CLI, Start: 2021

A 3-part Phase 1a/1b, first-in-human , randomized, double-blind, placebo-controlled study to evaluate safety, tolerability, and pharmacokinetics of single and multiple ascending doses of oral CDX 7108 in healthy adult subjects and to evaluate proof-of-concept via pharmacodynamics of a single dose of oral CDX 7108 in subjects with exocrine pancreatic insufficiency. Sponsor: Nestlé Suisse S.A.

Eudra CT Number: 2017-001369-25, Start: 2018
The Sensitivity and Specificity of the Modified Helicobacter Test INFAI Using New Test Meal with ¹³C-Urea Breath Test in Helicobacter pylori Positive and Negative Patients with Dyspepsia and GERD Taking Proton Pump Inhibitors.
Sponsor: INFAI

Study number: LipoNMR 14/D/16, Start: 2017

Bewertung der Effektivität ausgewählter Aphereseverfahren anhand der Veränderungen von Lipoproteinfraktionen und –sub- fraktionen vor und nach Lipoproteinapherese bei Patienten mit Fettstoff-wechselstörung mittels NMR-Spektroskopie sowie des etablierten photometrisch-kinetischen Standardverfahrens.
Sponsor: INFAI

Serialisierung

Umsetzung der Fälschungsschutzrichtlinie der Europäischen Union – neue Verpackungslinie INFAI

Seit dem 9. Februar 2019 ist die Fälschungsschutzrichtlinie der Europäischen Union (Richtlinie 2011/62/EU) in Kraft. Sie soll kriminellen Fälschern von Arzneimitteln zum Wohle der Patienten das Handwerk legen.

Die Fälschungsschutzrichtlinie betrifft alle rezeptpflichtigen Arzneimittel.

Zur Umsetzung wird jede Packung des Arzneimittels mit einem Originalitätsnachweis auf der Außenverpackung versehen. Dieser Originalitätsnachweis wird bei dem Helicobacter Test INFAI® durch die Cellophanierung der Single Tests bzw. durch einen Sicherheitsverschluss bei Klinikpackungen gewährleistet.

Zur Umsetzung der Fälschungsschutzrichtlinie hat INFAI seine Verpackungslinie mit modernster Technik ausgerüstet. Damit hat INFAI die Möglichkeit, alle geforderten Sicherheitsmerkmale einschließlich der individuellen Seriennummern in hoher Qualität zu aufzubringen und die erforderlichen Daten sicher an die Datenbanken der nationalen Verifikationssysteme zu übermitteln. Durch diese Maßnahmen gewährleisten wir den höchst möglichen Schutz der Patienten vor Fälschungen unserer Arzneimittel.

Video Link: Falsified medicines